Präsidium


Die TU Darmstadt wird als autonome Universität von einem Präsidium geleitet. Es arbeitet dabei eng mit den anderen Hochschulgremien wie dem Senat zusammen.

Das Präsidium berichtet jährlichem dem Hessischen Landtag und wird in seiner Arbeit durch die Mitarbeiter des Präsidialbereichs unterstützt. Die interne Arbeit ist zwischen der Präsidenten, dem Kanzler und der Vizepräsidenten und den Vizepräsidenten in Ressorts aufgeteilt.

Das Präsidium besteht derzeit aus

  • der Präsidentin Prof. Dr. Tanja Brühl,
  • dem Kanzler Dr. Manfred Efinger,
  • der Vizepräsidentin Prof. Dr. Barbara Albert,
  • dem Vizepräsidenten Prof. Dr.-Ing. Herbert de Garsem,
  • dem Vizepräsidenten Prof. Dr.-Ing. Jens Schneider,
  • dem Vizepräsidenten Prof. Dr. Heribert Warzecha.